MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie: 2,79 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum DAX-Ende am Mittwoch notierte der Wert des Halbleiterunternehmens mit einem Kurs von 33,98 €, ein Verlust von 2,06 % bezogen auf den Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 35,42 € und ist vom 8. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 4. Februar verbucht wurde, liegt bei 33,61 €.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
36,08 €
-0,22 €-0,62 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 34,96 €, das Tagestief ein Kurs von 33,63 €. Der Halbleiterhersteller verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 2,79 %. Der derzeitige Kurswert zählt 34,43 € (Stand: 11.02.21, 12:20) (1,34 %).

Infineon-Technologies-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Infineon Technologies deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 35,42 € ist um 2,80 % merklich größer geworden.

Infineon-Technologies-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 35,50 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Die Aktie des Halbleiterunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 mittlerweile 62,78 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Halbleitersektor im großen Ganzen ein schlechter Tag war. Die Konkurrenz – Siltronic – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,97 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 143,50 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Infineon-Technologies-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Analog Devices gab es am Mittwoch auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Analog Devices verlor bis zum Abend 0,33 % auf 125,36 €.

DAX minus 0,56 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss 0,56 % schwächer im Vergleich zum Vortag bei 13.932 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 13.830 Zählern toppen.

Indus-Holding-Aktie mit Gewinnen von 2,85 %Die Anleger der Indus-Holding-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 34,30 € und verzeichnete… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten