MenüMenü
Infineon Technologies AG
24,28
+0,09+0,37 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Infineon-Technologies-Aktie 0,36 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Infineon Technologies aussah, musste das Halbleiterunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,51 % verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 22,15 €, ein Minus von 0,36 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 22,23 € und stammt vom 2. Mai, das 7-Tagetief entsprechend bei 21,28 € vom 30. April.

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von Infineon Technologies am Donnerstag im Bereich zwischen 21,96 € und 22,65 €. Der Halbleiterspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,51 % und notiert zurzeit bei 22,90 € (Stand: 04.05.18, 09:53) (3,39 %).

Infineon-Technologies-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 20,65 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat der Wert des Halbleiterunternehmens mittlerweile 75,24 % an Wert eingebüßt.

Im Allgemeinen überwog diesen Freitag in der Halbleiterbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Siltronic – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,36 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 141,40 € verlor die Siltronic-Aktie zum Handelsschluss am Donnerstag noch 1,34 % und ging bei 139,50 € aus dem Handel.

Infineon-Technologies-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken ebenfalls. Bei Qualcomm gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Qualcomm fiel bis zum Abend um 0,39 % auf 41,76 €.

DAX verliert 0,88 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,88 % tiefer aus dem Handel. Der DAX schloss um 112 Punkte tiefer als tags zuvor bei 12.690 Punkten. Jedoch konnte er damit seinen Tagestiefststand von 12.665 Zählern übertreffen.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten