MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie verliert seit gestern 2,16 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 27,20 € (Stand: 15.10.20, 17:35), ein Verlust von 2,16 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 27,95 € und ist vom 12. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 27,65 € vom 13. Oktober.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
24,50 €
0,05 €0,20 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte der Anteilschein von Indus Holding bei einem Kurs von 27,65 €, das Tagestief bei 26,95 €. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,63 %.

Indus-Holding-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Indus Holding deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 28,45 € ist um 4,39 % greifbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 40,45 €. Seit dem Allzeithoch von 66 € im Januar 2018 hat sich der Wert des Industriezulieferers mittlerweile mehr als halbiert.

Insgesamt war diesen Donnerstag das Verhältnis der Papiere in der Industirezuliefererbranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Hornbach Holding – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,53 % ebenfalls in den roten Zahlen. Der Anteilschein von Hornbach Holding schloss heute bei einem Kurs von 93,80 €, nachdem er zwischenzeitlich auf 94,60 € gestiegen war.

Indus-Holding-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Berkshire Hathaway stieg bis zum Abend um 0,56 % auf 268.500 €.

SDAX minus 1,93 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,93 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor 1,93 % und schloss bei einem Stand von 12.633 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.517 Einheiten erreicht, womit es um 116 Zähler noch übertroffen wurde.

Deutliche Verluste bei BMW-AktieDie BMW-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste machen. Die BMW-Aktie machte am Mittwoch im Vergleich zum Vortag deutliche Verluste von 5,55 %. Das aktuelle 7-Tagehoch… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten