MenüMenü

Indus-Holding-Aktie praktisch ohne Bewegung

Indus-Holding-Aktie praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Für die Aktie des Industriezulieferers ging es am Dienstag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 52,40 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 52,40 €. Vorgestern konnte die Indus-Holding-Aktie den Wochenhöchstkurs von 52,40 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
48,45 €
-0,15 €-0,31 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von Indus Holding im Tagesverlauf bei 52,70 €. Der Tiefstwert wurde bei 51,80 € notiert. Der Industriezulieferer verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,38 %. Der momentane Kurswert berechnet sich auf 52,20 € (Stand: 04.10.18, 15:44) (-0,38 %).

Indus-Holding-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat macht die Aktie von Indus Holding starke Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 52,40 € am 2. Oktober erreicht worden war. Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 66 €.

Für den Industirezulieferersektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Konkurrenten – Hornbach Holding – befand sich zum Handelsende am Mittwoch auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 2,49 % schwächer bei 58,80 € aus dem Handel. Die Hornbach-Holding-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 58,80 €. Das Papier verlor damit noch 2,65 %, nachdem es zeitweilig auf 60,40 € gestiegen war.

Tele-Columbus-Aktie: 0,45 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Tele Columbus aussah, musste der Telekommunikationsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,45 % verzeichnen. Die Aktie des Telekommunikationsspezialisten notierte zum Handelsschluss am… › mehr lesen

Indus-Holding-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Berkshire Hathaway gab es am Mittwoch Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,56 % auf 278.089,44 €.

SDAX verliert 0,46 %

Während der Industirezulieferersektor stagniert, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor gestern 54 Einheiten und schloss bei einem Stand von 11.904 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 11.822 Punkten erreicht, womit es um 81 Zähler noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten