MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie: Plus 3,22 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von Indus Holding war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 36,90 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,07 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Die Indus-Holding-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 34,70 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
36,80 €
0,15 €0,41 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 37,05 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 35,75 € notiert. Der Industriezulieferer erreichte tagsüber ein Plus von 3,22 %. Der jetzige Kurs ist 36,80 € (Stand: 08.11.19, 16:35) (-0,27 %).

Indus-Holding-Aktie im November

Im November kann die Indus-Holding-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zum Monatshoch von 36,90 € beläuft sich auf nur 0,10 €. Im Jahresvergleich hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im April notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 47,45 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag für den Industirezulieferersektor generell ein erfolgreicher Tag war. Die Konkurrenz – Hornbach Holding – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,48 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Hornbach Holding schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 55 €, nachdem sie zeitweise auf 53,80 € abgefallen war.

Adidas-Aktie deutlich im MinusDie Adidas-Aktie ging am Mittwoch am Ende mit dem Kurs von 266,30 € über die Ziellinie und blieb damit quasi unverändert verglichen mit dem Vortag. Am 4. November konnte die Adidas-Aktie… › mehr lesen

Indus-Holding-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Berkshire Hathaway-Aktie gewann ebenfalls 0,67 %.

SDAX höher um 0,91 %

Das Plus des Industirezulieferersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss am Donnerstag bei einem Stand von 11.951 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 11.973 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten