MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie notiert 1,03 % höher
von Investor Verlag

Die Anleger der Indus-Holding-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 29,35 €, ein Plus von 1,03 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 29,35 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 8. September notiert wurde, zählt 28,90 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
27,85 €
-0,40 €-1,44 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Intraday bewegte sich das Papier von Indus Holding gestern im Bereich zwischen 29,15 € und 29,75 €. Der Titel oszillierte im Laufe des Tages um 3,50 %. Der momentane Wert liegt bei 29,25 € (Stand: 15.09.20, 15:03) (-0,34 %).

Indus-Holding-Aktie im September

Auf Monatssicht macht die Aktie von Indus Holding sichtliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 29,35 € am 14. September erreicht worden war. Im Jahresvergleich hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 40,45 €. Seit dem Allzeithoch von 66 € im Januar 2018 hat sich der Wert des Industriezulieferers inzwischen mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Papiere kann man ausmachen, dass der Montag für die Industirezuliefererbranche im Allgemeinen ein erfolgreicher Tag war. Die Konkurrenz – Deutsche Beteiligungs-AG – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,47 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 32,10 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Montag halten.

Indus-Holding-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Berkshire Hathaway gab es am Montag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Berkshire Hathaway legte bis zum Abend zu um 0,73 % auf 276.000 €.

SDAX gewinnt 0,51 %

Das Plus des Industirezulieferersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am Montag 0,51 % und schloss bei einem Stand von 12.399 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um 50 Zähler.

Telefónica-Deutschland-Aktie sinkt 0,33 %Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 2,40 €, ein Minus von 0,33 % gegenüber dem Vortag. Am 16. September hat die Telefónica-Deutschland-Aktie ein Wochenhoch von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten