MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,34 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 33,35 € (Stand: 18.02.21, 17:35), ein Minus von 1,62 % verglichen mit gestern. Die Indus-Holding-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 34,10 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erreichte am Dienstag 34,25 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
33,60 €
-0,25 €-0,74 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Intraday bewegte sich der Anteilschein von Indus Holding im Bereich zwischen 33,35 € und 34,15 €. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,34 %.

Indus Holding-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Indus Holding deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 34,85 € ist um 4,30 % greifbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie mit 32,40 €.

Unterm Strich überwog heute im Industirezulieferersektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Deutsche Beteiligungs-AG – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,93 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie notierte heute zum Börsenende mit 38,10 €. Sie schloss somit 2,18 % tiefer als ihr Tageshoch von 38,95 €.

Indus-Holding-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Berkshire Hathaway war heute den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Berkshire Hathaway verlor bis zum Abend 1,14 % auf 302.500 €.

SDAX verliert 1,89 %

Das Minus des Industirezulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Mit einem Minus von 295 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 15.332 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 1,89 %.

Merck-Aktie nimmt etwas abNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Merck-Aktie aussah, konnte das Papier im Verlauf des vorigen Handelstages doch einen Gewinn von 0,40 % einnehmen. Im Vergleich zum… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten