MenüMenü

Indus-Holding-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,57 %

Indus-Holding-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,57 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Indus Holding setzte die Abwärtsbewegung fort und musste heute wieder Verluste verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 52,10 € (Stand: 05.10.18, 17:35), ein Minus von 0,38 % verglichen mit gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 53,50 € und wurde am 28. September erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 52,30 € und gestern verzeichnet.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienchart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
48,35 €
1,35 €2,79 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 52,40 €, das Tagestief ein Kurs von 51,90 €. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,57 %.

Indus Holding-Aktie diesen Monat

Im Oktober fiel die Aktie von Indus Holding etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 52,40 € beträgt 0,30 €. Seit dem ersten Januar hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 66 €.

Unterm Strich überwog heute in der Industirezuliefererbranche der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Deutsche Beteiligungs-AG – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,57 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit ihrem heutigen Tiefstwert von 34,75 € legte die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie zum Börsenende noch einmal 0,29 % zu und ging bei 34,85 € aus dem Handel.

K+S-Aktie verliert intraday am Freitag 0,87 %Der Anteilschein von K+S konnte mit Gewinnen aufwarten. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 17,60 € konnte sich das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns am Freitag schließlich um 0,37 % auf 17,66 € verbessern.… › mehr lesen

Indus-Holding-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Berkshire Hathaway gewann bis zum Abend 0,85 % auf 286.051,00 €.

SDAX tiefer um 1,92 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,92 % schwächer aus dem Handel. Mit einem Minus von 226 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 11.575 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 1,92 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten