MenüMenü

Hypoport Aktie

Hypoport-Aktie verliert seit gestern 1,36 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein des Finanzdienstleisters notierte abschließend bei einem Kurs von 581 € (Stand: 12.02.21, 17:35), ein Verlust von 1,36 % verglichen mit gestern. Am 8. Februar konnte die Hypoport-Aktie das 7-Tagehoch von 614 € erzielen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
559,00 €
-11,00 €-1,97 %
  • ISIN: DE0005493365
  • WKN: 549336
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 597 €, das Tagestief ein Kurs von 576 €. Der Finanzkonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,02 %.

Hypoport-Aktie im Februar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Hypoport deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 614 € ist um 5,38 % greifbar größer geworden.

Hypoport-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Hypoport-Aktie mit 517 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich war der Freitag ein positiver Handelstag für die Anteilscheine aus dem Finanzsektor. Einer der Konkurrenten – Grenkeleasing – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 2,11 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Grenkeleasing schloss heute bei einem Kurs von 32 €, nachdem sie zeitweise auf 31,02 € abgefallen war.

Hypoport-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Paypal gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Paypal stieg bis zum Abend um 4,78 % auf 245,45 €.

SDAX tiefer um 0,47 %

Während der Finanzsektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der SDAX schloss 0,47 % tiefer als am Vortag bei 15.597 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 15.534 Zählern überbieten.

Cancom-Aktie steigt wiederDer Anteilschein von Cancom konnte mit Gewinnen aufwarten. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des IT-unternehmens bei einem Kurs von 54,75 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,55 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten