MenüMenü

Hypoport Aktie

Hypoport-Aktie: Satte Kursgewinne
von Investor Verlag

Die Aktie von Hypoport erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Finanzkonzerns notierte schließlich bei einem Kurs von 514 € (Stand: 26.04.21, 17:35), ein Plus von 5,89 % verglichen mit dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Die Hypoport-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (489 €) übertreffen und war zeitweise 518 € wert.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
498,80 €
-10,20 €-2,04 %
  • ISIN: DE0005493365
  • WKN: 549336
Chart

Die Hypoport-Aktie ist heute mit einem eindeutigen Tagesplus von 5,89 % aus dem Handel gegangen.

Hypoport-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Hypoport-Aktie mit 428 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Auf einen Nenner gebracht kann man sagen, dass der Montag ein guter Tag für den Finanzsektor war. Der Gewinne machende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Grenkeleasing – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 4,98 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von Grenkeleasing heute vorläufig auf 33,51 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 35,20 €.

Hypoport-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei American Express war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Titel von American Express stieg bis zum Abend um 4,80 % auf 124,55 €.

SDAX gewinnt 1,60 %

Das Plus des Finanzsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX verfehlte heute zwar seinen Tageshöchststand von 16.397 Punkten. Im Endeffekt schloss der SDAX bei 257 Punkten und damit höher um 16.382 Zähler im Vergleich zum vorangegangenen Handelstag.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie stagniertNach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie heute keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Für die Aktie des Transportunternehmens ging es weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten