MenüMenü
Hypoport AG NA O.N.
151,00
0,000,00 %
  • ISIN: DE0005493365
  • WKN: 549336
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hypoport-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,97 %

In den vergangenen Tagen sah es für die Hypoport-Aktie wieder besser aus, doch der Titel musste heute aber Verluste hinnehmen. Das Papier des Finanzdienstleistungsunternehmens notierte schließlich bei einem Kurs von 139 € (Stand: 10.04.18, 17:35), ein Verlust von 1,84 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 142,40 € und stammt vom 5. April. Das 7-Tagetief, welches am 4. April verzeichnet wurde, liegt bei 132,60 €.

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von Hypoport bei 142,80 €. Der Tiefstwert wurde bei 137,60 € notiert. Der Finanzkonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,97 %.

Hypoport-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Hypoport deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 142,40 € ist um 2,39 % merklich größer geworden.

Hypoport-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Hypoport-Aktie mit 120 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag für den Finanzsektor auf einen Nenner gebracht ein guter Tag war. Einer der Konkurrenten – Grenkeleasing – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,23 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Grenkeleasing-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 96,40 €. Das Papier legte damit noch 2,61 % zu, nachdem es kurzfristig auf 93,95 € abgefallen war.

Hypoport-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Cme Group gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Cme Group stieg bis zum Abend um 1,36 % auf 131,42 €.

SDAX gewinnt 0,65 %

Das Plus der Finanzbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann 0,65 % und schloss bei einem Stand von 12.066 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um zwei Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten