MenüMenü

Hypoport Aktie

Hypoport-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Finanzdienstleistungsunternehmens bei einem Kurs von 179,40 € (Stand: 13.02.19, 17:35), ein Verlust von 1,43 % verglichen mit dem gestrigen Schlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 185 € und ist vom 6. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 179,80 € vom 8. Februar.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
179,20 €
-2,40 €-1,34 %
  • ISIN: DE0005493365
  • WKN: 549336
Chart

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Hypoport im Bereich zwischen 179,40 € und 183,80 €. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 2,44 %.

Hypoport-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Hypoport deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 189 € ist um 5,08 % merklich größer geworden.

Hypoport-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Hypoport-Aktie mit 147 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch ein guter Tag für die Finanzbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Grenkeleasing – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,50 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Grenkeleasing schloss heute bei einem Kurs von 80 €, nachdem sie kurzfristig auf 79,55 € abgefallen war.

RIB-Software-Aktie deutlich im PlusDie Aktie von RIB Software war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Software-Unternehmens bei einem Kurs von 12,26 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

Hypoport-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Visa Inc. gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Visa Inc. gewann bis zum Abend 1,76 % auf 127,07 €.

SDAX höher um 0,67 %

Das Plus des Finanzsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Mit einem Plus von 70 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 10.612 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,67 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten