MenüMenü

Hypoport Aktie

Hypoport-Aktie 0,58 % schwächer
von Investor Verlag

Die Aktie des Finanzdienstleistungsunternehmens notierte zum Handelsschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 515 €, ein Verlust von 0,58 % in Bezug auf den Vortag. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
555,00 €
18,00 €3,24 %
  • ISIN: DE0005493365
  • WKN: 549336
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Hypoport-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 513 € und 519 €. Der Finanzdienstleister erreichte tagsüber einen minimalen Gewinn von 0,19 %. Der momentane Kurswert liegt bei 529 € (Stand: 04.01.21, 15:19) (2,72 %).

Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Oktober notierte die Hypoport-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 570 €. Für die Finanzbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Handelstag recht gleich. Einer der Wettbewerber – De000dws1007 – konnte zum Börsenende am Sonntag seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 1,46 % tiefer bei 34,80 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie das Tagestief von 34,80 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am vorherigen Handelstag nicht mehr verbessern.

Hypoport-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Pnc Financial Services gab es am vorherigen Handelstag guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Pnc Financial Services gewann bis zum Abend 0,85 % auf 118 €.

SDAX bewegt sich nicht

Sowohl der SDAX als auch der Finanzsektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende am Mittwoch erreichte der SDAX 14.764 Punkte (-0,01 %).

Deutsche-Telekom-Aktie fällt zum Wochenschluss 1,05 %Die Deutsche-Telekom-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Börsentag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 15,05 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten