MenüMenü

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit gestern 2,49 %

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit gestern 2,49 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 58,80 € (Stand: 02.10.18, 17:35), ein Minus von 2,49 % verglichen mit gestern. Am 27. September konnte die Hornbach-Holding-Aktie das 7-Tagehoch von 60,50 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Bulle-und-Bär-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
11.148,37 €
314,89 €2,82 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 60,40 €, das Tagestief ein Kurs von 58,60 €. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,33 %.

Hornbach Holding-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Hornbach Holding deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 60,30 € ist um 2,49 % merklich größer geworden.

Hornbach-Holding-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 54,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für die Industirezuliefererbranche war. Der Verluste machende Anteil der Papiere darin hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Indus Holding – befand sich bei Handelsende ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Indus-Holding-Aktie notierte heute zum Börsenende mit 52,40 €. Sie schloss damit 0,57 % unterhalb ihres Tageshochs von 52,70 €.

König-&-Bauer-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 0,86 %Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenunternehmens bei einem Kurs von 48,26 € (Stand: 15.10.18, 17:35), ein Verlust von 0,86 % relativ zum Schlusskurs vom Freitag. Am 9. Oktober konnte die König-&-Bauer-Aktie das… › mehr lesen

Hornbach-Holding-Aktie auf internationaler Ebene

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Berkshire Hathaway stieg bis zum Abend um 0,81 % auf 278.772,33 €.

SDAX tiefer um 0,46 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss mit einem Verlust von 54 Punkten auf 11.904 Punkte.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten