MenüMenü

SDax

Hornbach-Holding-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Anleger der Hornbach-Holding-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 48,35 € (Stand: 16.04.19, 17:35), ein Plus von 2,44 % im Vergleich zum Vortag. Heute konnte die Hornbach-Holding-Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch notieren.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
11.724,03 €
0,77 €0,01 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von Hornbach Holding heute bei 49 €. Der Tiefstwert wurde bei 47 € notiert. Der Industriezulieferer verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,87 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 48,35 € (Stand: 16.04.19, 17:35) (2,44 %).

Hornbach-Holding-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 49 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 16,66 € im Februar 2003 hat sich der Wert des Industriezulieferers mittlerweile annähernd verdreifacht.

Auf einen Nenner gebracht lässt sich sagen, dass der Dienstag ein erfolgreicher Tag für die Industirezuliefererbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Anteile hatte überwogen. Die Konkurrenz – Indus Holding – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,42 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Indus-Holding-Aktie hat sich am heutigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 46,50 € gehalten.

Deutz-Aktie nimmt etwas ab im TagesverlaufDie Anleger der Deutz-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 8,52 €… › mehr lesen

Hornbach-Holding-Aktie im internationalen Vergleich stark

Floriert. Bei Berkshire Hathaway war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Titel von Berkshire Hathaway stieg bis zum Abend um 1,32 % auf 280.421,24 €.

SDAX plus 0,98 %

Das Plus der Industirezuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Mit einem Plus von 113 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 11.680 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,98 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten