MenüMenü
Hornbach Holding AG & Co. KGaA
66,80
-0,20-0,30 %
  • ISIN: DE0006083405
  • WKN: 608340
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hornbach-Holding-Aktie kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenende wurde die Hornbach-Holding-Aktie bei einem Kurs von 67 € (Stand: 13.04.18, 17:35) gehandelt und blieb damit quasi unverändert im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 68 € und ist vom 6. April. Das 7-Tagetief, welches am 10. April verbucht wurde, liegt bei 67 €.

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von Hornbach Holding bei einem Kurs von 67 €, den Tiefstwert des Tages bei 66,60 €. Die Hornbach-Holding-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und verharrte beim Kurswert von 67 € (Stand: 13.04.18, 17:35).

Hornbach-Holding-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 65,90 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. In der Summe war diesen Freitag der Anteil der Wertpapiere in der Industirezuliefererbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Indus Holding – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tagestief von 57,40 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Hornbach-Holding-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Berkshire Hathaway legte bis zum Abend zu um 0,40 % auf 238.927,97 €.

SDAX plus 0,45 %

Das Plus des Industirezulieferersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann 0,45 % und schloss bei einem Stand von 12.196 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 37 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten