MenüMenü

Hornbach-Holding-Aktie gewinnt 4,23 %

Hornbach-Holding-Aktie gewinnt 4,23 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Hornbach-Holding-Aktie ab, heute allerding konnte der Anteilschein zuletzt einen Gewinn von 4,23 % notieren. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 59,10 € (Stand: 09.10.18, 17:35), ein Plus von 4,23 % im Vergleich zum Vortag. Am heutigen Handelstag konnte die Hornbach-Holding-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch markieren.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
11.148,37 €
314,89 €2,82 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Die Hornbach-Holding-Aktie bewegte sich im Tagesverlauf im Bereich zwischen 56,70 € und 59,30 €. Der Industriezulieferer verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 4,23 %. Der aktuelle Wert zählt 59,10 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (4,23 %).

Hornbach Holding-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Hornbach Holding geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 60,30 € ist um 1,99 % größer geworden.

Hornbach-Holding-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 54,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich war diesen Dienstag das Verhältnis der Wertpapiere in der Industirezuliefererbranche mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Deutsche Beteiligungs-AG – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,31 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie hat sich im Verlauf des Tages nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 34,70 € verteidigt.

Evotec-Aktie sinkt 2,76 %Die Evotec-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag wieder Verluste machen. Die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie notierte zum Börsenende am Montag bei einem Kurs von 16,04 €, ein… › mehr lesen

Hornbach-Holding-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Die Berkshire Hathaway-Aktie gewann ebenfalls 0,51 %.

SDAX tiefer um 0,39 %

Während die Industirezuliefererbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag schwächer ab. Zuletzt erreichte der SDAX 11.266 Punkte (-0,39 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten