MenüMenü
Hornbach Holding AG & Co. KGaA
67,30
+0,10+0,15 %
  • ISIN: DE0006083405
  • WKN: 608340
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hornbach-Holding-Aktie gewinnt 0,92 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Hornbach-Holding-Aktie ab, heute wiederum konnte der Anteilschein doch einen Gewinn von 0,92 % einnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 66 € (Stand: 11.05.18, 17:35), ein Plus von 0,92 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 66 € und wurde am 7. Mai erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 65,40 € und gestern notiert.

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von Hornbach Holding heute bei 66,40 €. Der Tiefstwert wurde bei 65,50 € notiert. Die Hornbach-Holding-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,25 %. Ihr momentaner Wert ist 66 € (Stand: 11.05.18, 17:35) (0,92 %).

Hornbach-Holding-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat notiert der Hornbach-Holding-Anteilschein etwas schwächer. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 66,70 € ist nur geringfügig größer geworden.

Hornbach-Holding-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 65,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel lässt sich sagen, dass der Freitag für die Industirezuliefererbranche auf einen Nenner gebracht ein guter Tag war. Die Konkurrenz – Indus Holding – hielt zum Handelsende einen guten Kurs und ging am Ende 0,50 % höher bei 60,80 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 60,80 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

Hornbach-Holding-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Am Kurs von Berkshire Hathaway hat sich heute kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX stagniert

Sowohl der SDAX als auch die Industirezuliefererbranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zuletzt erreichte der SDAX 12.569 Punkte (-0,05 %).

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten