MenüMenü

SDax

Hornbach-Holding-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Die Aktie von Hornbach Holding gehörte zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 86,65 € (Stand: 08.04.21, 17:36) und verzeichnete damit ein Plus von 0,81 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Am heutigen Handelstag konnte die Hornbach-Holding-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch markieren.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
15.706,79 €
-12,74 €-0,08 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Den Höchstwert wurde mit einem Kurs von 87,60 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 85,40 € erreicht. Die Hornbach-Holding-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 8,80 %. Ihr momentaner Kurswert liegt bei 86,65 € (Stand: 08.04.21, 17:36) (0,81 %).

Auf Jahressicht hat sich die Hornbach-Holding-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 74,10 €. Insgesamt kann man sagen, dass der Donnerstag ein positiver Tag für die Industirezuliefererbranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Indus Holding – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,28 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Indus-Holding-Aktie notierte heute zum Handelsende mit 35,20 €. Sie schloss somit 0,56 % tiefer als ihr Tageshoch von 35,40 €.

Hornbach-Holding-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Berkshire Hathaway war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Anteilschein von Berkshire Hathaway stieg bis zum Abend um 0,30 % auf 331.500 €.

SDAX etwas höher

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,12 % mit 15.719 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

Allianz-Aktie: 0,95 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Allianz aussah, musste das Versicherungsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,95 % einräumen. Die Aktie des Versicherungsspezialisten notierte zum Handelsschluss am Donnerstag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten