MenüMenü

Henkel-AG-Aktie verliert gestern tagsüber 1,29 % Henkel-AG-Aktie verliert gestern tagsüber 1,29 %

von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Henkel AG aussah, musste der Konsumgüterkonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,29 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Montag notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 99,40 €, ein Minus von 1,09 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Die Henkel-AG-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 101 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Teilen:
99,00 €
-0,52 €-0,53 %
  • ISIN: DE0006048432
  • WKN: 604843
Chart

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Henkel AG aussah, musste der Konsumgüterkonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,29 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Montag notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 99,40 €, ein Minus von 1,09 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Die Henkel-AG-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 101 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein der Henkel AG mit einem Kurs von 101,25 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 99,40 € erreicht. Das Konsumgüterunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,29 %. Der aktuelle Kurs berechnet sich auf 99,12 € (Stand: 09.10.18, 10:33) (-0,28 %).

Henkel-AG-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht verliert die Aktie der Henkel AG geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 101 € ist um 1,86 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Henkel-AG-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 115,05 €.

Adidas-Aktie 0,57 % schwächerZum DAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Bekleidungsunternehmens mit einem Kurs von 207,80 €, ein Verlust von 0,57 % verglichen mit dem Vortag. Am 1. Oktober konnte die Adidas-Aktie das 7-Tagehoch… › mehr lesen

Für die Konsumgüterbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Beiersdorf – befand sich zum Handelsende am Montag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 0,34 % tiefer bei 93,76 € aus dem Handel. Im Vergleich zum Höchstwert von 94,38 € verlor die Beiersdorf-Aktie zum Börsenende am Montag noch 0,66 % und ging bei 93,76 € aus dem Tagesgeschäft.

Henkel-AG-Aktie im internationalen Vergleich

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Procter & Gamble gab es am Montag Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,61 % auf 71,45 €.

DAX verliert 1,36 %

Während die Konsumgüterbranche stagniert, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der DAX verlor am Montag 1,36 % und schloss bei einem Stand von 11.947 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um acht Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten