MenüMenü

Henkel Aktie

Henkel-AG-Aktie verliert gestern tagsüber 0,30 %
von Investor Verlag

Die Henkel-AG-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne verbuchen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 85,88 € konnte sich das Papier des Konsumgüterunternehmens am Dienstag schließlich um 0,49 % auf 86,30 € verbessern. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erreichen.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
88,46 €
0,66 €0,75 %
  • ISIN: DE0006048432
  • WKN: 604843
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 87,16 €, das Tagestief ein Kurs von 86,30 €. Die Henkel-AG-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 3,62 %. Ihr jetziger Kurs liegt bei 86,30 € (Stand: 13.02.19, 11:33) (0 %).

Henkel-AG-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie der Henkel AG geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 87,96 € ist um 1,89 % größer geworden.

Henkel-AG-Aktie seit Beginn des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Henkel-AG-Aktie mit 83,48 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. In der Summe war diesen Dienstag der Anteil der Wertpapiere in der Konsumgüterbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Beiersdorf – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,63 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 91,12 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

SAF-Holland-Aktie steigt 0,55 %Die SAF-Holland-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte aufs Neue Gewinne einnehmen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Industriegüterkonzerns bei einem Kurs von 10,89 € und machte damit… › mehr lesen

Henkel-AG-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Johnson & Johnson-Aktie gewann ebenfalls 1,29 %.

DAX plus 1,01 %

Das Plus des Konsumgütersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 111 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 11.164 Zählern erreicht, womit es um 38 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten