MenüMenü
Henkel AG & Co. KGaA Vz.
104,75
+0,25+0,24 %
  • ISIN: DE0006048432
  • WKN: 604843
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Henkel-AG-Aktie gestern: Minus 0,96 %

Die Henkel-AG-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Mittwoch erneut Verluste verzeichnen. Zum DAX-Ende am Mittwoch notierte die Aktie des Konsumgüterkonzerns mit einem Kurs von 103,20 €, ein Verlust von 0,96 % bezogen auf den Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 108,10 € und wurde am 5. April erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 103,20 € und gestern verbucht.

Den Höchstwert des Tages erreichte das Papier der Henkel AG mit einem Kurs von 104,10 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 103,05 € verzeichnet. Der Anteilschein oszillierte im Tagesverlauf um 2,38 %. Der momentane Kurswert liegt bei 103,10 € (Stand: 12.04.18, 11:14) (-0,10 %).

Henkel-AG-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier der Henkel AG deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 108,10 € ist um 4,62 % greifbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Henkel-AG-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 115,05 €.

Im großen Ganzen überwog diesen Donnerstag im Konsumgütersektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung. Die Konkurrenz – Beiersdorf – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,54 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie des Spezialisten für Konsumgüter zwischenzeitlich auf 92,82 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 92,26 €.

Henkel-AG-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Colgate-palmolive gab es am Mittwoch keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Colgate-palmolive sank bis zum Abend um 0,42 % auf 57,47 €.

DAX minus 0,83 %

Das Minus der Konsumgüterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Mittwoch 103 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.293 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 37 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten