MenüMenü

HELLA-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung

HELLA-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 47,58 €, ein Minus von 0,96 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 50,85 € und wurde am 26. September verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 47,14 € und gestern erreicht.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
24.443,52 €
693,58 €2,84 %
  • ISIN: DE0008467416
  • WKN: 846741
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von HELLA auf einen Kurs von 48,06 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 46,74 €. Die HELLA-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und stockte bei einem Kurs von 47,58 €. Der momentane Kurswert ist 47,14 € (Stand: 02.10.18, 17:35) (-0,92 %).

HELLA-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel das HELLA-Papier etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 47,58 € ist nur minimal größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die HELLA-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 58,75 €. Die Aktie des Autoindustriezulieferers hat seit dem Allzeittief von 27,11 € im November 2014 in der Zwischenzeit sogar 73,88 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich war der Montag ein schlechter Tag für die Papiere aus dem Automobilzulieferersektor. Die Konkurrenz – Schaeffler – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 1,45 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Schaeffler-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 10,85 €. Das Papier verlor somit noch 2,52 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 11,13 € gestiegen war.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie: 1,29 % nach obenDie Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorangegangenen Geschäftstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 117,60 € und… › mehr lesen

HELLA-Aktie im internationalen Vergleich

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei O’reilly Automotive gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von O’reilly Automotive legte bis zum Abend zu um 0,48 % auf 297,30 €.

MDAX plus 0,69 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Dieser konnte sogar 0,69 % zulegen. Der MDAX beendete den Handel zuletzt 0,69 % höher im Vergleich zum Vortag auf 26.176 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 26.253 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 76 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten