Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Heidelberger Druck Aktie

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie verliert seit gestern 0,38 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenspezialisten bei einem Kurs von 1,57 € (Stand: 15.03.19, 17:35), ein Verlust von 0,38 % im Vergleich zu gestern. Vor zwei Tagen konnte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 1,59 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
1,53 €
-0,05 €-3,01 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart

Im Tagesverlauf kletterte die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen auf einen Kurs von 1,58 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie bei 1,52 €. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 18,67 %.

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 1,63 € ist um 3,68 % spürbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 1,98 €. Der Wert des Druckmaschinenunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 48,33 € im August 2000 inzwischen allerdings 96,75 % an Wert verloren.

Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein erfreulicher Tag für die Aktien aus dem Industriemaschinensektor. Die Konkurrenz – König & Bauer – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 6,81 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die König-&-Bauer-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 44,86 €. Sie schloss damit 0,53 % unterhalb ihres Höchstwerts von 45,10 €.

HELLA-Aktie 0,34 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die HELLA-Aktie aussah, konnte sie im Verlauf des gestrigen Handelstages schließlich einen Gewinn von 0,40 % notieren. Die Aktie des Autoindustriezulieferers… › mehr lesen

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie international verglichen

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Kyocera gab es heute guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Kyocera gewann bis zum Abend 1,37 % auf 49,62 €.

SDAX gewinnt 0,66 %

Das Plus der Industriemaschinenbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel zum Ende auf 10.911 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 10.915 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um vier Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten