MenüMenü
Heidelberger Druckmaschinen
3,12
+0,02+0,58 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 0,89 %

Zum Handelsschluss notierte das Papier des Druckmaschinenspezialisten bei einem Kurs von 3,10 € (Stand: 14.05.18, 17:35), ein Minus von 0,89 % verglichen mit dem Schlusskurs vom Freitag. Am 7. Mai konnte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie das 7-Tagehoch von 3,26 € erreichen.

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen bei einem Kurs von 3,16 €, den Tiefstwert des Tages bei 3,09 €. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 2,43 %.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Heidelberger Druckmaschinen deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 3,26 € ist um 4,78 % sichtlich größer geworden.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des Monats notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie mit 3,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Das Wertpapier des Druckmaschinenspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 48,33 € im August 2000 inzwischen jedoch 93,58 % an Wert verloren.

Insgesamt war diesen Montag das Verhältnis der Wertpapiere in der Industriemaschinenbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – König & Bauer – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 1,13 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem das Papier des Druckmaschinenkonzerns heute zwischenzeitlich auf 70,40 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 69,75 €.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Dai-nippon Insatsu gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Dai-nippon Insatsu gewann bis zum Abend 5,05 % auf 18,51 €.

SDAX tiefer um 0,41 %

Das Minus des Industriemaschinensektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 51 Zähler und schloss bei einem Stand von 12.518 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 19 Punkte.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten