MenüMenü
Heidelberger Druckmaschinen
2,68
-0,01-0,37 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie verliert 1,63 %

Die Anleger der Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 3,06 € kann sich das Papier des Druckmaschinenspezialisten um 0,05 € auf 3,11 € (Stand: 07.06.18, 17:35) verbessern. Relativ zur Vorwoche erreichte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem heutigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie schwankte im Laufe des Tages im Bereich zwischen 3,06 € und 3,13 €. Der Druckmaschinenspezialist erreichte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,57 %. Der aktuelle Kurswert zählt 3,11 € (Stand: 07.06.18, 17:35) (1,63 %).

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie mit 3,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 48,33 € im August 2000 hat das Wertpapier des Druckmaschinenspezialisten in der Zwischenzeit jedoch 93,57 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Wertpapiere kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Industriemaschinenbranche unterm Strich ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – König & Bauer – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,31 % dagegen in den roten Zahlen. Die König-&-Bauer-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 64,90 €. Sie schloss somit 1,14 % tiefer als ihr Tageshoch von 65,65 €.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Bei Toppan Printing war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Wert von Toppan Printing legte bis zum Abend zu um 2,10 % auf 7,28 €.

SDAX tiefer um 0,30 %

Während die Industriemaschinenbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der SDAX schloss mit einem Minus von 0,30 % bei 12.560 Punkten. Aber konnte er damit sein Tagestief von 12.559 Zählern toppen.

 


Juni Angebot
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten