MenüMenü

Hapag Lloyd Aktie

Hapag-Lloyd-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 3,18 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Logistikkonzerns notierte schlussendlich bei einem Kurs von 27,40 € (Stand: 15.04.19, 17:35), ein Minus von 3,18 % im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag. Am 11. April konnte die Hapag-Lloyd-Aktie das 7-Tagehoch von 29,10 € erreichen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
27,65 €
0,25 €0,90 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart

Die Hapag-Lloyd-Aktie bewegte sich im Tagesverlauf im Bereich zwischen 27,10 € und 28,70 €. Das Transportunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 4,20 %.

Hapag-Lloyd-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Hapag-Lloyd deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 29,85 € ist um 8,21 % greifbar größer geworden.

Hapag-Lloyd-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit 29,85 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 hat der Anteilschein des Logistikspezialisten inzwischen obendrein 83,89 % an Wert gewonnen.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie gewinnt noch immerDer Wert von Pfeiffer Vacuum Technology setzte seine Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende notierte die Aktie des Maschinenbauunternehmens bei einem Kurs von 150,80 € (Stand: 16.04.19,… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Papiere kann man ausmachen, dass der Montag für die Transport- und Logistikbranche unterm Strich ein erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,03 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 21,60 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorangegangenen Handelstag bis zum Schluss halten.

Hapag-Lloyd-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Yamato Holdings gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Yamato Holdings stieg bis zum Abend um 2,66 % auf 22,00 €.

SDAX höher um 0,64 %

Das Plus der Transport- und Logistikbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel im Endeffekt um 74 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 11.567 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 11.580 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 13 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten