MenüMenü
Hapag-Lloyd AG NA O.N.
34,42
-0,12-0,35 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie verliert im Tagesverlauf

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die Hapag-Lloyd-Aktie aussah, musste der Wert im Laufe des heutigen Tages allerdings Verluste einräumen. Zuletzt notierte die Aktie des Transportunternehmens bei einem Kurs von 34,44 € (Stand: 16.05.18, 17:35), ein Verlust von 0,58 % im Vergleich zu gestern. Am 10. Mai konnte die Hapag-Lloyd-Aktie das 7-Tagehoch von 35,08 € erreichen.

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Hapag-Lloyd bei 35,06 €. Der Tiefstwert wurde bei 33,86 € notiert. Der Logistikspezialist machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,29 %.

Hapag-Lloyd-Aktie im Mai

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Hapag-Lloyd deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 35,84 € ist um 3,91 % greifbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im April notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 36,90 €. Das Wertpapier des Logistikkonzerns hat inzwischen sogar 131,14 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 erreicht worden war.

Im Allgemeinen war diesen Mittwoch der Anteil der Wertpapiere im Transport- und Logistiksektor mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,36 % ebenfalls schwarze Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 22,32 € verlor die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie zum Handelsschluss noch 0,45 % und ging bei 22,22 € aus dem Tagesgeschäft.

Hapag-Lloyd-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei United Parcel Service gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von United Parcel Service gewann bis zum Abend 1,35 % auf 98,27 €.

SDAX plus 0,40 %

Das Plus der Transport- und Logistikbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss zum Ende 0,40 % höher verglichen mit dem Vortag. Das erzielte Tageshoch von 12.560 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 21 Einheiten.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten