MenüMenü
Hapag-Lloyd AG NA O.N.
35,52
+0,18+0,51 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie verliert 2,83 %

Die Aktie von Hapag-Lloyd befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute wieder Gewinne machen. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 37,06 € (Stand: 12.06.18, 17:35), ein Plus von 2,83 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Relativ zur Vorwoche erreichte die Hapag-Lloyd-Aktie ähnliche Werte und stellte mit dem heutigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 37,08 €, das Tagestief ein Kurs von 35,90 €. Der Logistikspezialist verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,38 %. Der aktuelle Kurs zählt 37,06 € (Stand: 12.06.18, 17:35) (2,83 %).

Hapag-Lloyd-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht notiert die Aktie von Hapag-Lloyd mit sichtlichen Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 37,20 € am 4. Juni erreicht worden war.

Hapag-Lloyd-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit 37,38 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 notiert der Wert des Logistikkonzerns mittlerweile beinahe mit dem zweieinhalbfachen Wert.

Im Allgemeinen war der Dienstag ein guter Tag für die Papiere aus dem Transport- und Logistiksektor. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,28 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik heute zeitweise auf 20,98 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 21,18 €.

Hapag-Lloyd-Aktie aus internationaler Sicht

Floriert. Bei United Parcel Service war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von United Parcel Service legte bis zum Abend zu um 2,16 % auf 100,85 €.

SDAX plus 0,46 %

Das Plus der Transport- und Logistikbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel letztlich 0,46 % höher im Vergleich zum Vortag auf 12.708 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 12.714 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um fünf Einheiten.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten