MenüMenü

Hapag-Lloyd-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung

Hapag-Lloyd-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Hapag-Lloyd-Aktie ab, heute wiederum konnte der Anteilschein schließlich einen Gewinn von 0,86 % verzeichnen. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 32,74 € (Stand: 02.10.18, 17:35), ein Plus von 0,86 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Am 26. September konnte die Hapag-Lloyd-Aktie das 7-Tagehoch von 33,94 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Diagramm-700x350.jpeg
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
33,22 €
0,12 €0,36 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 32,82 €, das Tagestief ein Kurs von 32,08 €. Die Hapag-Lloyd-Aktie zeigte im Tagesverlauf so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 32,74 € (Stand: 02.10.18, 17:35).

Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Juni notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 37,50 €. Seit dem Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 hat die Aktie des Transportunternehmens mittlerweile obendrein 119,73 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien kann man ausmachen, dass der Dienstag für den Transport- und Logistiksektor insgesamt ein erfreulicher Tag war. Nachdem die Aktie das Tagestief von 52,60 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Siltronic-Aktie: 4,12 % höherDer Titel von Siltronic setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 92,28 € konnte sich das Papier des Halbleiterherstellers… › mehr lesen

Hapag-Lloyd-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Mitsubishi Logistics war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Wert von Mitsubishi Logistics stieg bis zum Abend um 1,85 % auf 22,05 €.

SDAX tiefer um 0,46 %

Während der Transport- und Logistiksektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der SDAX beendete den Handel bei einem Verlust von 54 Punkten auf 11.904 Punkte. Immerhin konnte er damit seinen Tagestiefststand von 11.822 Zählern überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten