MenüMenü
Hapag-Lloyd AG NA O.N.
31,30
-0,10-0,32 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie: Plus 3,83 %

Die Hapag-Lloyd-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorherigen Geschäftstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Transportunternehmens bei einem Kurs von 31,44 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,83 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Im Laufe des Tages schwankte die Hapag-Lloyd-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 30,08 € und 31,50 €. Der Logistikspezialist erreichte tagsüber ein Plus von 2,54 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 32,82 € (Stand: 09.07.18, 15:01) (4,39 %).

Hapag-Lloyd-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit 29,02 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Das Wertpapier des Transportunternehmens hat in der Zwischenzeit obendrein 120,27 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 erreicht worden war.

Unterm Strich war der Freitag ein schlechter Tag für die Werte aus dem Transport- und Logistiksektor. Die Konkurrenz – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,59 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 18,71 € verlor die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie zum Handelsschluss am vorangegangenen Handelstag noch 0,64 % und ging bei 18,59 € aus dem Tagesgeschäft.

Hapag-Lloyd-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei United Parcel Service gab es am vorigen Handelstag keinen Anlass zur Freude. Der Wert von United Parcel Service fiel bis zum Abend um 0,63 % auf 89,84 €.

Dialog-Semiconductor-Aktie 1,25 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dialog Semiconductor aussah, musste der Halbleiterspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,91 % hinnehmen. Zum TecDAX-Ende am Mittwoch notierte der Wert des… › mehr lesen

SDAX legt zu um 0,48 %

Das Minus der Transport- und Logistikbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,48 % zulegen. Der SDAX gewann am vorherigen Börsentag 0,48 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.044 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

 


Juli Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten