MenüMenü
Hapag-Lloyd AG NA O.N.
34,86
+0,24+0,69 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie deutlich im Minus

Die Hapag-Lloyd-Aktie fiel nach wie vor und musste am Donnerstag erneut Verluste verbuchen. Die Aktie des Transportunternehmens notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 34,94 €, ein Verlust von 4,90 % im Verhältnis zum Vortag. Auch diese Woche erreicht die Hapag-Lloyd-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Dienstag mit 37 €.

Intraday stieg die Aktie von Hapag-Lloyd auf einen Kurs von 36,98 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 33,52 €. Im Verlauf des gestrigen Tages erlebten die Wertpapierbesitzer von Hapag-Lloyd einen starken Kursabfall von 5,52 % bei ihren Titeln. Ihr aktueller Kurs liegt bei 34,68 € (Stand: 21.09.18, 16:22) (-0,74 %).

Hapag-Lloyd-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Hapag-Lloyd deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 37,22 € ist um 6,82 % spürbar größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich die Hapag-Lloyd-Aktie etwas verbessert. Im Juli notierte das Wertpapier mit 29,02 €. Der Anteilschein des Transportunternehmens hat in der Zwischenzeit sogar 132,75 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 erreicht worden war.

Metro-Group-Aktie im Tagesverlauf deutlich im PlusNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Metro-Group-Aktie aussah, konnte das Papier gestern letztendlich einen Gewinn von 6,95 % verbuchen. Die Aktie des Einzelhandelsunternehmens notierte zum Börsenschluss… › mehr lesen

Im großen Ganzen war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Aktien aus der Transport- und Logistikbranche. Die Konkurrenz – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,90 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik zwischenzeitlich auf 19,48 € abgefallen war, erreichte sie am Donnerstag einen Schlussstand von 19,75 €.

Hapag-Lloyd-Aktie international verglichen

Derweilen floriert die internationale Konkurrenz. Bei Fedex gab es am Donnerstag guten Grund zum Feiern. Das Papier von Fedex stieg bis zum Abend um 0,67 % auf 208,40 €.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX schloss um 24 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag bei 12.191 Punkten. Immerhin konnte er damit sein Tagestief von 12.173 Zählern toppen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten