MenüMenü

HHLA Aktie

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ab, heute wiederum konnte das Papier am Ende einen Gewinn von 1,30 % einnehmen. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 21,58 € kann sich das Papier des Logistikspezialisten um 0,28 € auf 21,86 € (Stand: 03.06.21, 17:35) verbessern. Heute stellte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
21,94 €
0,06 €0,27 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 21,86 € markiert. Das Tagestief wurde bei 21,50 € erreicht. Der Logistikkonzern verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,67 %. Der jetzige Wert beläuft sich auf 21,86 € (Stand: 03.06.21, 17:35) (1,30 %).

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit 22,34 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 10,37 € im März 2020 hat der Anteilschein des Logistikkonzerns mittlerweile obendrein 110,80 % an Wert gewonnen.

Der heutige Donnerstag war für den Transport- und Logistiksektor recht erfreulich, da zusammenfassend der Anteil der Wertpapiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Wettbewerber – Deutsche Post – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,61 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 56,34 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Die Yamato Holdings-Aktie gewann ebenfalls 0,91 %.

SDAX tiefer um 0,42 %

Während der Transport- und Logistiksektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor 0,42 % und schloss bei einem Stand von 16.221 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 50 Zähler.

Hornbach-Holding-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtZuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 85,10 € (Stand: 17.06.21, 17:36), ein Verlust von 0,41 % im Vergleich zu gestern. Vor zwei Tagen konnte die Hornbach-Holding-Aktie ihren Wochenhöchstkurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten