MenüMenü

HHLA Aktie

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Das Papier des Transportunternehmens notierte abschließend bei einem Kurs von 23,24 € (Stand: 14.01.20, 17:35), ein Verlust von 0,43 % verglichen mit gestern. Am 9. Januar konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie das 7-Tagehoch von 23,78 € erzielen.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
23,20 €
-0,10 €-0,43 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Kurs der Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie im Bereich zwischen 23,20 € und 23,36 €. Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 23,24 € (Stand: 14.01.20, 17:35).

Hamburger Hafen und Logistik-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Hamburger Hafen und Logistik deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 24,20 € ist um 3,97 % spürbar größer geworden.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit 24,20 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 11,94 € im Februar 2016 hat sich der Wert des Logistikkonzerns in der Zwischenzeit sogar beinahe verdoppelt.

Siltronic-Aktie 1,89 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste das Halbleiterunternehmen im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,58 % einräumen. Zum TecDAX-Ende am Freitag notierte das Wertpapier… › mehr lesen

Zusammenfassend war der Dienstag ein positiver Tag für die Anteilscheine aus dem Transport- und Logistiksektor. Einer der Wettbewerber – Deutsche Post – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,20 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Verglichen mit ihrem heutigen Tiefstwert von 33,48 € legte die Deutsche-Post-Aktie zum Börsenende noch einmal 1,94 % zu und ging bei 34,13 € über die Ziellinie.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Fedex gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Fedex legte bis zum Abend zu um 0,80 % auf 143,54 €.

SDAX verliert 0,29 %

Während der Transport- und Logistiksektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor 0,29 % und schloss bei einem Stand von 12.453 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 37 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten