MenüMenü
Hamburger Hafen und Logistik AG
20,48
+0,12+0,59 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie: Plus 1,20 % im Tagesverlauf

Der Titel von Hamburger Hafen und Logistik bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Transportunternehmens bei einem Kurs von 19,47 € und machte damit einen Gewinn von 1,14 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 19,25 € und ist vom 11. April. Das 7-Tagetief, welches am 5. April verbucht wurde, liegt bei 18,73 €.

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Hamburger Hafen und Logistik gestern im Bereich zwischen 19,12 € und 19,64 €. Das Transportunternehmen erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 1,20 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 19,64 € (Stand: 13.04.18, 15:40) (0,87 %).

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit 17,67 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Wert des Logistikspezialisten hat seit dem Allzeittief von 11,94 € im Februar 2016 inzwischen sogar 64,42 % an Wert gewonnen.

In der Summe war diesen Donnerstag das Verhältnis der Anteilscheine in der Transport- und Logistikbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – VTG – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die VTG-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 47,60 €. Das Papier legte somit noch 0,63 % zu, nachdem es vorläufig auf 47,30 € abgefallen war.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Die Fedex-Aktie gewann ebenfalls 1,81 %.

SDAX höher um 0,78 %

Das Plus des Transport- und Logistiksektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX notierte zum Börsenschluss mit 12.142 Punkten und legte 0,78 % zu.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten