MenüMenü

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie gewinnt 1,72 %

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie gewinnt 1,72 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ab, heute allerding konnte sie am Ende einen Gewinn von 1,72 % einnehmen. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 20,06 € (Stand: 09.10.18, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 1,72 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 20,94 € und stammt vom 27. September. Das 7-Tagetief, welches am 2. Oktober notiert wurde, liegt bei 20,18 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-2-700x350.jpg
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
19,38 €
0,13 €0,67 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Das Tageshoch erzielte das Papier von Hamburger Hafen und Logistik bei 20,18 €. Der Tiefstwert wurde bei 19,62 € notiert. Das Transportunternehmen erreichte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,01 %. Der derzeitige Wert zählt 20,06 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (1,72 %).

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie im Oktober

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 20,38 € ist um 1,57 % größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 24,36 €. Der Wert des Transportunternehmens hat seit dem Allzeittief von 11,94 € im Februar 2016 inzwischen sogar 67,94 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag für die Transport- und Logistikbranche im großen Ganzen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag gewesen ist. Einer der Konkurrenten – Hapag-Lloyd – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 9,48 % dagegen schwarze Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 32,22 € legte die Hapag-Lloyd-Aktie zum Börsenschluss noch einmal 9,62 % zu und ging bei 35,32 € über die Ziellinie.

Infineon-Technologies-Aktie gewinnt weiterhinDie Infineon-Technologies-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 18,94 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das… › mehr lesen

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die Mitsubishi Logistics-Aktie gewann ebenfalls 0,41 %.

SDAX tiefer um 0,39 %

Das Minus des Transport- und Logistiksektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,39 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor 0,39 % und schloss bei einem Stand von 11.266 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 84 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten