MenüMenü

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

von Investor Verlag

Das Wertpapier des Logistikspezialisten notierte letztlich bei einem Kurs von 18,85 € (Stand: 11.10.18, 17:35), ein Verlust von 2,33 % im Vergleich zu gestern. Vor zwei Tagen konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 20,06 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Teilen:
18,88 €
-0,22 €-1,17 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Das Wertpapier des Logistikspezialisten notierte letztlich bei einem Kurs von 18,85 € (Stand: 11.10.18, 17:35), ein Verlust von 2,33 % im Vergleich zu gestern. Vor zwei Tagen konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 20,06 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie schwankte im Laufe des Tages im Bereich zwischen 18,80 € und 19,19 €. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 2,60 %.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Hamburger Hafen und Logistik deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 20,38 € ist um 7,51 % spürbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie etwas verbessert. Im August notierte der Titel mit 17,25 €. Der Wert des Logistikspezialisten notiert seit dem Allzeittief von 11,94 € im Februar 2016 inzwischen mit etwas mehr als dem anderthalbfachen Wert.

Kursrutsch bei HELLA-AktieNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für HELLA aussah, musste der Autoindustriezulieferer im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 5,40 % verbuchen. Die HELLA-Aktie realisierte am Mittwoch verglichen mit… › mehr lesen

Insgesamt war diesen Donnerstag das Verhältnis der Anteilscheine im Transport- und Logistiksektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Hapag-Lloyd – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Hapag-Lloyd-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 32,74 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 31,74 € um 3,15 %.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Fedex war heute die Stimmung eher verhalten. Der Anteilschein von Fedex sank bis zum Abend um 0,37 % auf 190,85 €.

SDAX tiefer um 0,85 %

Das Minus des Transport- und Logistiksektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 92 Zähler und schloss bei einem Stand von 10.789 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 61 Punkte.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten