MenüMenü

Hamborner REIT Aktie

Hamborner-Reit-Aktie nimmt etwas ab
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Hamborner-Reit-Aktie ab. Heute allerdings musste das Papier jedoch Verluste verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 9,58 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 9,57 € (Stand: 09.10.19, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,12 %. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 9,58 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 2. Oktober notiert wurde, zählt 9,43 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
9,61 €
0,04 €0,41 %
  • ISIN: DE0006013006
  • WKN: 601300
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 9,58 € markiert. Das Tagestief wurde bei 9,52 € verzeichnet. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,16 %.

Hamborner Reit-Aktie diesen Monat

Diesen Monat kann die Hamborner-Reit-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 9,58 € berechnet sich auf nur 0,01 €. Seit Beginn des Jahres hat sich die Aktie nicht wesentlich verschlechtert. Im September notierte die Hamborner-Reit-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 9,58 €. Seit dem Allzeittief von 5,00 € im Dezember 2008 hat sich der Wert des Maklerunternehmens seither obendrein annähernd verdoppelt.

Merck-Aktie mit 0,82 % PlusDie Merck-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 105 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,82 %… › mehr lesen

Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch ein erfreulicher Tag für die Immobilienbranche war. Der gewinnende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,89 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte heute am Handelsschluss mit 17,01 €. Sie überbot damit ihren Tagestiefstkurs von 16,69 € um 1,92 %.

SDAX legt zu um 0,46 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 0,46 % und schloss bei einem Stand von 10.887 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.909 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten