MenüMenü

Hamborner REIT Aktie

Hamborner-Reit-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,85 %
von Investor Verlag

Zum Handelsschluss notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 8,55 € (Stand: 11.09.20, 17:35), ein Minus von 0,27 % relativ zum gestrigen Schlusswert. Die Hamborner-Reit-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (8,74 €) übertreffen und war zeitweise 8,74 € wert.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
8,53 €
0,02 €0,23 %
  • ISIN: DE0006013006
  • WKN: 601300
Chart

Das Immobilienunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,85 %. Seit Jahresbeginn hat sich die Hamborner-Reit-Aktie etwas verbessert. Im März notierte die Aktie mit 7,32 €. Seit dem Allzeittief von 5,00 € im Dezember 2008 hat der Wert des Maklerunternehmens inzwischen sogar 71,01 % an Wert gewonnen.

Insgesamt war diesen Freitag das Verhältnis der Papiere im Immobiliensektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,88 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 24,35 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

Hamborner-Reit-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Sumitomo Realty & Development hat sich heute kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX tiefer um 0,76 %

Das Minus der Immobilienbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,76 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX beendete den Handel im Endeffekt 0,76 % tiefer verglichen mit dem Vortag auf 12.336 Punkte. Das erreichte Tagestief von 12.302 Zählern konnte er damit immerhin um 33 Einheiten überbieten.

BayWa-Aktie gewinnt minimal im TagesverlaufFür die BayWa-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 28,85 € (Stand: 11.09.20, 17:29), ein Plus von 0,87 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten