MenüMenü

Hamborner-Reit-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,12 %

Hamborner-Reit-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,12 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 8,79 € (Stand: 11.10.18, 17:35), ein Minus von 1,01 % verglichen mit gestern. Vorgestern konnte die Hamborner-Reit-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 9,03 € (Schlusskursbasis) erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
8,86 €
0,14 €1,58 %
  • ISIN: DE0006013006
  • WKN: 601300
Chart

Den Höchstwert wurde mit einem Kurs von 8,90 € markiert. Das Tagestief wurde bei 8,77 € verbucht. Das Immobilienunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,12 %.

Hamborner-Reit-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Hamborner Reit deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 9,13 € ist um 3,72 % greifbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Hamborner-Reit-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,08 €. Seit dem Allzeittief von 5,00 € im Dezember 2008 hat die Aktie des Immobilienmaklers inzwischen sogar 75,84 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Immobilienbranche auf einen Nenner gebracht ein schlechter Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – DIC Asset – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,75 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 9,24 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

WashTec-Aktie freitags tiefer um 0,69 %Die WashTec-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorherigen Geschäftstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier des Verkehrskonzerns bei einem Kurs von 71,50 €, ein Verlust… › mehr lesen

Hamborner-Reit-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Unibail-rodamco war heute die Stimmung auch etwas betrübt. Der Titel von Unibail-rodamco sank bis zum Abend um 0,26 % auf 160,69 €.

SDAX verliert 0,85 %

Das Minus des Immobiliensektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX notierte zuletzt bei 10.789 Punkten und verlor damit 0,85 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten