MenüMenü
Grammer AG O.N.
52,90
+0,30+0,57 %
  • ISIN: DE0005895403
  • WKN: 589540
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Grammer-Aktie verliert seit gestern 1,45 %

Zuletzt notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 51 € (Stand: 11.04.18, 17:35), ein Verlust von 1,45 % verglichen mit gestern. Die Grammer-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (51,30 €) übertreffen und war zeitweise 51,95 € wert.

Der Automobilzulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,26 %. Seit dem ersten Januar hat sich die Grammer-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte die Aktie mit 47,68 €. Im Allgemeinen überwog heute in der Automobilzuliefererbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Bertrandt – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 2,92 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Bertrandt-Aktie notierte heute am Börsenende mit 89,90 €. Das Papier legte damit noch 1,87 % zu, nachdem es vorläufig auf 88,25 € abgefallen war.

Grammer-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei O’reilly Automotive war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Papier von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 1,86 % auf 186,09 €.

SDAX verliert 0,16 %

Der SDAX verlor 18 Zähler und schloss bei einem Stand von 12.047 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 33 Punkte.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten