MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert weiter
von Investor Verlag

Die Fresenius-Medical-Care-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Zum DAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Gesundheitskonzerns mit einem Kurs von 71,08 €, ein Verlust von 0,50 % relativ zum Vortag. Am 8. Mai konnte die Fresenius-Medical-Care-Aktie das 7-Tagehoch von 74 € erreichen.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
69,08 €
0,02 €0,03 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Fresenius Medical Care am Dienstag im Bereich zwischen 70,86 € und 71,90 €. Das Gesundheitsunternehmen verbuchte im Tagesverlauf einen Verlust von 0,86 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 70,50 € (Stand: 15.05.19, 12:27) (-0,82 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Fresenius Medical Care deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 76,32 € ist um 7,63 % sichtlich größer geworden.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 76,32 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Zusammenfassend war der Dienstag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus der Gesundheitsbranche. Die Konkurrenz – Carl-Zeiss Meditec – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,06 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 86 €. Das Papier verlor damit noch 1,26 %, nachdem es vorläufig auf 87,10 € gestiegen war.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 2,85 %Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie sank weiterhin und musste am Montag wieder Verluste hinnehmen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte das Papier des Maschinenbauspezialisten mit einem Kurs von 136,20 €, ein Verlust von 1,66 % bezogen… › mehr lesen

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Sanofi gab es am Dienstag Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Sanofi stieg bis zum Abend um 0,73 % auf 73,39 €.

DAX plus 0,97 %

Das Minus der Gesundheitsbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,97 % zulegen. Mit einem Plus von 114 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 11.991 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,97 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten