MenüMenü

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,86 %

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,86 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Fresenius Medical Care aussah, musste der Gesundheitskonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,86 % hinnehmen. Die Aktie des Gesundheitskonzerns notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 87,36 €, ein Verlust von 1,51 % relativ zum Vortag. Vor zwei Tagen konnte die Fresenius-Medical-Care-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 88,70 € (Schlusskursbasis) erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienwissen-700x350.jpeg
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
71,82 €
-14,08 €-19,60 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Den Höchstwert des Tages erzielte der Anteilschein von Fresenius Medical Care mit einem Kurs von 89,04 €. Das Tagestief wurde bei 87,30 € verbucht. Das Gesundheitsunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,86 %. Der derzeitige Wert ist 86,30 € (Stand: 11.10.18, 10:46) (-1,21 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Fresenius Medical Care deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 91,42 € ist um 5,60 % greifbar größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 93 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel kann man sagen, dass der Mittwoch für den Gesundheitssektor insgesamt ein unglücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Drägerwerk – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,57 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 50,05 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Mittwoch nicht mehr verbessern.

TLG-Immobilien-Aktie gewinnt 2,57 %Die Aktie von TLG Immobilien gehörte zu den Gewinnern des Tages. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 21,82 € kann sich das Papier des Immobilienmaklers um 0,56 € auf 22,38 € (Stand:… › mehr lesen

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Die Sanofi-Aktie sank ebenfalls um 0,50 %.

DAX minus 2,21 %

Das Minus des Gesundheitssektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss mit einem Minus von 2,21 % bei 11.712 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten