MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert freitags 1,34 %
von Investor Verlag

Die Fresenius-Medical-Care-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorigen Handelstag wieder Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit mit einem Kurs von 59,10 €, ein Verlust von 1,34 % gegenüber dem Vortag. Am 16. Februar konnte die Fresenius-Medical-Care-Aktie das 7-Tagehoch von 61,62 € erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
58,34 €
-0,86 €-1,47 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Fresenius-Medical-Care-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 59,08 € und 60,08 €. Der Gesundheitskonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,77 %. Der jetzige Kurs zählt 58,32 € (Stand: 22.02.21, 10:40) (-1,32 %).

Fresenius Medical Care-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Fresenius Medical Care deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 64,60 € ist um 9,72 % spürbar größer geworden.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 70,52 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein schlechter Tag für den Gesundheitssektor war. Der Verluste machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die De000shl1006-Aktie notierte am vorherigen Börsenende mit 46,80 €. Das Papier legte damit noch 0,71 % zu, nachdem es vorläufig auf 46,47 € abgefallen war.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Essilor gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Essilor fiel bis zum Abend um 1,31 % auf 135,35 €.

DAX legt zu um 0,77 %

Das Minus des Gesundheitssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am vorigen Geschäftstag 0,77 %. Das Tageshoch hatte er bei 14.026 Zählern erreicht, womit es um 32 Einheiten verfehlt wurde.

Merck-Aktie nimmt etwas abNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Merck-Aktie aussah, konnte das Papier im Verlauf des vorigen Handelstages doch einen Gewinn von 0,40 % einnehmen. Im Vergleich zum… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten