MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie: Plus 1,86 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Fresenius-Medical-Care-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne machen. Zum Handelsschluss am Montag notierte der Anteilschein des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 69,94 € und machte damit einen Gewinn von 1,36 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 69,94 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 67,70 € beziffert und stammt vom 6. Juli.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
69,12 €
-0,06 €-0,09 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Den Höchstwert erreichte das Papier von Fresenius Medical Care im Verlauf des Tages bei 69,94 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 68,52 € verzeichnet. Der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit erzielte tagsüber ein Plus von 1,86 %. Der jetzige Preis ist 70 € (Stand: 13.07.21, 11:30) (0,09 %).

Fresenius Medical Care-Aktie diesen Monat

Im Juli fiel der Wert von Fresenius Medical Care etwas ab. Die Lücke zu seinem Monatshoch von 70,60 € ist nur minimal größer geworden.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 70,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Montag ein erfolgreicher Tag für den Gesundheitssektor war. Der gewinnende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – De0005659700 – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,90 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von De0005659700 schloss am Montag bei einem Kurs von 100,90 €, nachdem sie vorläufig auf 103,60 € gestiegen war.

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Essilor-Aktie gewann ebenfalls 1,34 %.

DAX plus 0,65 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Montag um 102 Stellen zu und schloss bei 15.790 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 16 Zähler.

Dürr-Aktie verliert intraday am Freitag 1,98 %Der Anteilschein von Dürr konnte mit Gewinnen aufwarten. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 34,10 € konnte sich das Papier des Autoindustriezulieferers am Freitag schließlich um 1,88 % auf 34,74 € verbessern. Am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten