MenüMenü
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA St.
88,02
+0,06+0,07 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fresenius-Medical-Care-Aktie kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie bei einem Kurs von 87,72 € und blieb damit gewissermaßen unverändert im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 89,66 € und ist vom 14. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 87,72 € vom 19. September.

Intraday stieg die Aktie von Fresenius Medical Care auf einen Kurs von 88,46 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 87,40 €. Der Titel schwankte tagsüber um 3,67 %. Der derzeitige Wert liegt bei 87,98 € (Stand: 20.09.18, 17:35) (0,30 %).

Fresenius Medical Care-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Fresenius Medical Care ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 89,66 € ist um 1,87 % größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 93 €.

Deutsche-Bank-Aktie: 3,09 % höherDie Aktie der Deutschen Bank erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Finanzinstituts bei einem Kurs von 10,22 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Aktien kann man sagen, dass der Mittwoch für den Gesundheitssektor im großen Ganzen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Die Konkurrenz – CompuGroup Medical – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,80 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die CompuGroup-Medical-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 50,35 €. Sie schloss damit 2,80 % tiefer als ihr Tageshoch von 51,80 €.

Fresenius-Medical-Care-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Sanofi gab es gestern rote Zahlen. Die Aktie von Sanofi fiel bis zum Abend um 0,26 % auf 75,15 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Der DAX gab sich vom Minus der Gesundheitsbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss am Mittwoch erreichte der DAX 12.219 Punkte (0 %).

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten