MenüMenü
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA St.
87,70
-0,08-0,09 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fresenius-Medical-Care-Aktie kommt nicht vom Fleck

Zum DAX-Schluss am Dienstag notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie bei einem Kurs von 88,10 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag gewissermaßen unverändert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 89,66 € und wurde am 14. September erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 87,72 € und gestern verbucht.

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von Fresenius Medical Care intraday bei 88,90 €. Der Tiefstwert wurde bei 87,40 € notiert. Das Gesundheitsunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,59 %. Der momentane Wert beläuft sich auf 87,72 € (Stand: 19.09.18, 17:35) (-0,43 %).

Fresenius Medical Care-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Fresenius Medical Care deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 89,66 € ist um 2,16 % merklich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 93 €.

CompuGroup-Medical-Aktie: Plus 1,57 % im TagesverlaufFür die CompuGroup-Medical-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Dienstag notierte der Anteilschein des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 51,70 €… › mehr lesen

Generell war am Dienstag der Anteil der Werte im Gesundheitssektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Rhön-Klinikum – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,45 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Rhön-Klinikum schloss gestern bei einem Kurs von 22,12 €, nachdem sie kurzfristig auf 21,90 € abgefallen war.

Fresenius-Medical-Care-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Sanofi war die Stimmung gestern positiv. Das Wertpapier von Sanofi legte bis zum Abend zu um 0,54 % auf 75,34 €.

DAX unverändert

Der DAX gab sich vom Minus der Gesundheitsbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.157 Punkten fast unverändert.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten