MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie verliert noch immer
von Investor Verlag

Die Fresenius-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Dienstag aufs Neue Verluste machen. Die Aktie des Pharmaspezialisten notierte zum Börsenende am Dienstag bei einem Kurs von 38,37 €, ein Minus von 2,56 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Fresenius-Aktie ähnliche Werte und stellte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
34,25 €
-0,41 €-1,20 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Das Tageshoch erzielte das Papier von Fresenius mit einem Kurs von 39,63 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 38,16 € verzeichnet. Der Pharmaspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,91 %. Der momentane Kurswert zählt 38,32 € (Stand: 14.10.20, 10:20) (-0,13 %).

Fresenius-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Fresenius deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 39,46 € ist um 2,89 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 50,32 €. Der Wert von Fresenius hat sich seit dem Allzeithoch von 79,65 € im Juni 2017 mittlerweile mehr als halbiert.

Für den Pharmasektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich gleich.

Fresenius-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Chugai Pharmaceutical gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Chugai Pharmaceutical sank bis zum Abend um 2,23 % auf 35 €.

DAX tiefer um 0,91 %

Während der Pharmasektor stagniert, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX schloss 0,91 % schwächer im Vergleich zum Vortag bei 13.018 Punkten. Allerdings konnte er damit sein Tagestief von 12.959 Zählern toppen.

Vonovia-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapier von Vonovia am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Für die Aktie des Immobilienmaklers ging es am Montag weder nach… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten