MenüMenü

Fresenius-Aktie: Satte Kursgewinne

Fresenius-Aktie: Satte Kursgewinne
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von Fresenius am Montag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Zum DAX-Schluss am Montag notierte die Fresenius-Aktie bei einem Kurs von 68,62 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag sozusagen unverändert. Die Fresenius-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 63,52 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
61,92 €
-7,02 €-11,34 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 69,80 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 63,22 € notiert. Die Fresenius-Aktie schrieb im Laufe des gestrigen Tages klare Zugewinne von 8,51 %. Ihr jetziger Wert liegt bei 69,20 € (Stand: 02.10.18, 17:35) (0,84 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier nicht wesentlich verschlechtert. Im Juni notierte die Fresenius-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 70,94 €. Der Montag war für die Pharmabranche recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Die Konkurrenz – Sartorius – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Sartorius-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 140,60 €. Das Papier legte somit noch 1,08 % zu, nachdem es vorläufig auf 139,10 € abgefallen war.

Drillisch-Aktie gestern: Minus 1,29 %Die Drillisch-Aktie sank weiterhin und musste gestern wieder Verluste verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte die Aktie des Telekommunikationskonzerns mit einem Kurs von 36,66 €, ein Verlust von 1,29 % im Verhältnis… › mehr lesen

DAX ohne Veränderung

Das Plus der Pharmabranche hinterließ keinen Eindruck bei DAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenschluss am Montag erreichte der DAX 12.339 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten