MenüMenü
Fresenius SE & Co. KGaA
65,26
-0,24-0,37 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fresenius-Aktie: Plus 2,50 % im Tagesverlauf

Für die Fresenius-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 64 € gehandelt. Das ist ein Plus von 2,24 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 64 € und stammt vom 9. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 62,60 € vom 11. April.

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Fresenius auf einen Kurs von 64,20 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 62,20 €. Das Pharmaunternehmen erzielte tagsüber ein Plus von 2,50 %. Der momentane Preis ist 64,32 € (Stand: 13.04.18, 12:26) (0,50 %).

Fresenius-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Fresenius-Aktie mit 59,32 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Insgesamt war der Donnerstag ein guter Tag für die Handelspapiere aus dem Pharmasektor. Einer der Konkurrenten – Biotest – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,50 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 26,25 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Fresenius-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Eli Lilly And Company-Aktie gewann ebenfalls 1,11 %.

DAX gewinnt 0,98 %

Das Plus der Pharmabranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Donnerstag 121 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.415 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.434 Zählern erreicht, womit es um 19 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten